Kurzwaffentraining - Basic

Für Wach- und Sicherheitspersonal. 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Sicherheitswirtschaft die eine Bewachungstätigkeit mit Schusswaffe in folgenden Dienstbereichen durchführen


  • im Objektsicherungsdienst zur Bewachung und Absicherung von gefährdeten Liegenschaften (z.B. Bundeswehr, Kernkraftanlagen, Innenministerium, Botschaften, Landes- und Zentralbanken)
  • im Begleitschutzdienst zur Bewachung und Absicherung von Sicherheitskurieren und Sicherheitstransporten (z.B. Geld- und Werttransport, Kunsttransport, Dokumententransport, Datenträgertransport)
  • im Personenschutzbereich
  • maritimen Sicherheitsbereich


Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Waffensachkunde gem. § 7 WaffG für Wach- und Sicherheitspersonal

Leitgedanke

  • PRÄVENTION + DEESKALATION + SICHERHEIT + AUFTRAGSERFÜLLUNG

Lernziel

  • Entwicklung der Fähigkeit zur Prävention und Gefahrerkennung
  • Entwickeln der Einsatzkompetenz
  • Verhaltenssicherheit bei Bedrohung und plötzlichen Tätlichkeiten
  • Aufbau der Fähigkeit zur Deeskalation und Eigensicherung
  • Erlernen des fachgerechten taktischen Verhaltens mit Kurzwaffen in dynamischen Einsatzlagen, unter Beachtung der Grundsätze der Verhältnismäßigkeit sowie der rechtlichen Grundlagen

Inhalte

  • Sicherheitsbestimmungen (das Training erfolgt mit TRAININGS- UND ÜBUNGSWAFFEN + SIRT-LASER-TRAININGSPISTOLEN)
  • Grundregeln Arbeitsschutz und Ausrüstung
  • Ausrüstungskunde
  • Trageweise der Kurzwaffe
  • Erfassen der Waffe
  • Ziehen der Kurzwaffe
  • Grundhaltungen
  • Halten der Waffe
  • Visieren
  • Atmung
  • Abziehen
  • Technikschule im Stehendanschlag
  • Kurzwaffen-Drill
  • Sicheres und schnelles ziehen aus dem Holster
  • Bewegung, Positionswechsel
  • Eigensicherungstaktiken im Kommunikationsprozess
  • Handlungsprozesskette bei der Gefahrenabwehr
  • Situationstrainings
  • Methoden des Eigentraining

Dauer

  • 1 Tag (6 Unterrichtseinheiten)

Termine

2024

  • 30.08.2024 - Rostock
  • 06.12.2024 - Rostock


  • auf Anfrage


2025

  • 07.03.2025 - Rostock
  • 18.07.2025 - Rostock
  • 19.09.2025 - Rostock
  • 28.11.2025 - Rostock


  • auf Anfrage

Organisation der Ausbildung

  • berufsbegleitender Lehrgang

Durchführung der Ausbildung

  • Präsenzunterricht

Zeiten

  • 11.00 - 16.00 Uhr (6 Trainingseinheiten)

Fortsetzung

  • Kurzwaffentraining - Adveanced
  • Kurzwaffe - Taktisches Verhalten im Objekt-Sicherungs-Dienst (OSD)
  • Kurzwaffe - Taktisches Verhalten im Geld- und Wert-Transport (GWT)

Benötigte Ausrüstung

  • Dienstkleidung oder Zivilkleidung
  • Gürtel

Abschluss

  • Zertifikat

Teilnehmerzahl

  • maximal 10 Teilnehmer

Preis

  • 79,00 € (inkl. 19% MwSt.)